Sonntag, 5. April 2015

VERSTECKTES OSTERLAMM

Heuer gibt es das Osterlamm mit einer orientalischen Note.

Zu Lammhack kommen kleingehackte Gelbe Rüben, Zucchini, Knoblauch und Zwiebeln, außerdem noch Berberitzen und Petersilie, für die Würze sorgen Harissa, Zimt, Kreuzkümmel, Chili und Salz.
Diese Masse wird in hübsche (naja, mehr oder weniger hübsche) Filoteigpäckchen verpackt, mit Olivenöl bestrichen und eine halbe Stunde im Backofen bei 180 Grad gebacken.
Riecht schon mal sehr gut!
Und dazu gibt es einen kleinen Salat und bulgarischen Joghurt, eine Neuentdeckung in der Kühltheke, schmeckt etwas säuerlicher als der herkömmliche und passt sehr gut zur leichten Schärfe der Wickelpäckchen.
Ganz schön heiß, die Füllung, da heißt es vorsichtig essen.

Orientalische
LammBerberitzenFiloteigpäckchen

Ist mal ein etwas anderes Osterlamm, schmeckt aber wirklich ganz hervorragend österlich ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

was meinst du dazu?