Montag, 2. Juli 2012

WALFISCH

Fischige Woche.
Am Samstag auswärts.
Aus gegebenem Grund ;-)

Und es gab nicht nur Fisch.
Die Vorspeise im Restaurant "Walfisch" in Würzburg:

Tartar vom Rind
Vitello Tonnato

Ein guter Einstieg! Leicht scharf gewürzter Tartar und ganz zartes Kalbsfleisch.
Einzig das Spitzendeckchen wirkte etwas antiquarisch ;-)

Dann der Hauptgang:
Semmelknödel mit Pfifferlingen in Sahnebuttersauce mit Knusperbröselkruste
Brabanter Fischpfännchen
Fischfiletstücke von Süß- und Seewasserfischen mit Garnelen und Gemüse
mit Kräuterbrot überkrustet, Basmati Duftreis

Beides sehr gut.
Nachtisch: Espresso :-)
Und dann nichts wie heim, das Unwetter kam früher als erwartet.

Kommentare:

  1. Thunfisch im Walfisch mit hübschen Spitzendeckchen. Und draussen siehts aus wie bei uns.

    AntwortenLöschen
  2. lamiacucina, hattet ihr auch Hagelschäden? War schon echt schlimm am Samstag in Wü.

    AntwortenLöschen
  3. in Basel nicht, an anderen Orten der Schweiz schon.

    AntwortenLöschen
  4. Gottlob sind wir ganz knapp an dem Unwetter vorbeigeschliddert, ein paar Hagelkörner haben mich aus dem Tiefschlaf gerissen mit viel Regen und Wind ... nach 30 Min. war der Spuck zu Ende .

    Heute ist es endlich schön warm, Ich sitze barfuss im Garten, schaue meinem Nachbarn beim Rasenmähen zu u. linse abundan mal ins Netz.

    Das Essen im Walfisch hätte mir ach gefallen, so lecker Fisch ist bei mir immer Willkommen ;)

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. lamiacucina, hoffentlich ist nirgendwo schlimmeres passiert! Hagel mag ich gar nicht :-(

    Kerstin, oh, dein Gartenprogramm hört sich prima an :-) Ich war auch froh, als der Spuk vorbei war!! Wünsch' dir auch einen schönen Abend!!

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?