Mittwoch, 22. Februar 2012

FASCHINGSALTERNATIVE

Faschingsdienstag.

Ich hab' den Nachmittag frei. Was tun?

Yoga: fällt aus.
Also gut, keine Entspannung.

Dann Fitnessstudio: hat zu.
Okay okay, also auch kein Muskeltraining.

Alternative: Bäume und Sträucher im Garten schneiden.

Ergebnis: viiiiel mehr Muskelkater heute als nach Yoga oder Kraftraining ;-)

Aber dafür sieht der Garten schon ein klein wenig frühlingsbereiter aus!

Kommentare:

  1. Wow, was bist du fleissig?! Bei uns hat es gestern nochmals richtig doll geschneit (war zwar mittags wieder weg, aber jetzt ist alles weich, nass und moddrig und man mag nichts im Garten tun)

    AntwortenLöschen
  2. Eva, naja, das hätte alles schon im Herbst geschnitten werden sollen, ist aber wegen Knieschaden ausgefallen :-( Allerdings merke ich heute mein blödes Knie auch wieder ganz schön, ist wohl doch noch nicht so gut, wie ich dachte :-((

    AntwortenLöschen
  3. kein Faschingsumzug am Dienstag ?

    AntwortenLöschen
  4. lamiacucina, oh doch, hätte es schon gegeben, aber ich habe es erfolgreich geschafft, den Fasching auch heuer wieder zu umgehen :-D

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?