Montag, 13. Juni 2011

PFINGSTAUSFLUG

Unser Pfingstausflug bei optimalem Wanderwette ging in die Rhön.
 
Wir wählten einen Rundweg von 15 km Länge um den Basaltsee.
 Durch Nadel- und Laubwälder.
Über Lupinenfelder.
Mit Abschluss in der Fischerhütte Edwin.
Gebratene Filets von
RhönforelleLachsforelleZanderButterfisch
Viktoriabarsch
mit
OrangensauceMinzsauceHollandaise

Etwas unübersichtlich, aber lecker.
Ein schöner Ausflug.

Kommentare:

  1. Das Reisköpfchen fehlt in der Aufzählung :-)

    AntwortenLöschen
  2. Lamiacucina, stimmt, der Gemüsereis. Der war etwas trocken, trotz der Sauce...

    AntwortenLöschen
  3. Der Pfingstausflug hat sich ja gleich in einem neuen Header niedergeschlagen.
    Zufällig habe ich meinen auch in diesen Tagen geändert.
    Wo liegt denn diese Fischerhütte Edwin?

    AntwortenLöschen
  4. Paps, Barcelona war einfach überholt ;-)
    Wenn du auf "Fischerhütte Edwin" oben im Post klickst, kommst du auf die Homepage!! Ist übrigens fast so lecker dort wie bei der Schiffbäuerin ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, jetzt habe ich den Link gesehen. Aber der geht ja fast unter in dem übrigen Text. Geht das nicht etwas deutlicher?

    AntwortenLöschen
  6. Ha, hier ist das Foto her, klar!

    Barcelona ist aber natürlich auch schön.

    AntwortenLöschen
  7. Barbara, die Lupinenfelder waren wirklich klasse!

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?