Montag, 15. Juni 2015

SCHON WIEDER STEAKS

Nach dem Pferdesteak kommt heute die vegetarische Version dran.
Eigentlich ist das ja eher ein Sommersalat....aber egal, auch wenn der Sommer heute wieder schwächelt: ich grille mir eine Wassermelone.
Drinnen in der Grillpfanne.
Geht auch und schmeckt immer wieder gut.
Auf einem Bett von Rucola wird das Wassermelonensteak gewürzt mit Baharat, Salz und Sesamöl und verfeinert wird mit Ziegenfrischkäse.
Wassermelonensteaks
auf
Rucola mit Ziegenfrischkäse
Bin mir jetzt gar nicht mehr sicher, ob das nicht besser als Pferdesteaks schmeckt :-)
Der Süßliche Melonengeschmack wird durch das Baharat hervorragend ergänzt und die Konsistenz der Melone wird so richtig schön fest beim Braten.
Interessanterweise gehen die hübschen Grillstreifen wieder weg...zuviel Flüssigkeit in der Pfanne??

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

was meinst du dazu?