Sonntag, 13. April 2014

UND SCHON WIEDER SONNTAGSSPARGEL

Ist nicht so, dass es unter der Woche nichts zu essen gäbe...aber irgendwie nix bloggenswertes ;-)

Auch der heutige Sonntagsspargel ist nicht besonders innovativ, aber geschmeckt hat er und deshalb wird er auch dokumentiert.
Geht auch wieder ganz schnell und einfach:
Spargelstücke in der Pfanne anbraten, ein paar Kirschtomaten dazugeben, ein gewürfeltes Lachsfilet kurz mit anbraten, mit etwas Weißwein und Zitronensaft ablöschen, würzen mit Salz und Vanille, fertig.
Nein, ein paar Basilikumblätter sind auch noch dabei.
VanilleLachsSpargelPfanne

Feiner Sonntagsspargel.

Kommentare:

  1. Ein richtiges Sonntagsfestessen. Da lässt sich sogar noch ein Halbmarathon hinterher laufen...

    AntwortenLöschen
  2. Sieht lecker aus - vielleicht hätte ich gestern beim Stopp in Wü doch gleich zum Essen bei dir vorbeikommen sollen... Naja ging leider nicht, musste mich um meine Oma kümmern.

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?