Mittwoch, 4. März 2009

RAVIOLIGRATIN

schneller nudelauflauf:
eine lage auberginen, eine lage zwiebelringe, eine lage zucchinischeiben, obendrauf (fertige) ravioli, darüber tomatensauce und mozzarella, gut würzen mit kräutern, knoblauch und pfeffer und ab in den ofen:

ravioli mozzarella gratin
mit
auberginen zwiebeln und zucchini

ganz arg lecker!
natürlich ist noch nicht die richtige zeit für einen sommergemüseauflauf, aber von kohl und co. habe ich eigentlich schon genug...

Kommentare:

  1. Ich finde auch, dass wir uns jetzt mal übers Essen den Frühling und Sommer ins Haus holen sollten! Und du weißt doch: Pasta ist immer gut! :-)

    AntwortenLöschen
  2. so mache ich den Auflauf auch manchmal, lecker, lecker!
    Na ja, hier regnet es heute in Strömen, keine Spur von Frühling.....

    AntwortenLöschen
  3. Nur mit solch leckeren Aufläufen oder Schmorgerichten kann das fürs Wochenende vorausgesagte Winterwetter einigermaßen überstanden werden.

    AntwortenLöschen
  4. @eva:
    sieht schlecht aus fürs WE, mit dem frühling :-(

    @bolli:
    hier scheint im moment noch die sonne...

    @lavaterra:
    wenn in den alpen nicht auch so schlechtes wetter wäre, würden wir ja gerne das WE zum snowboarden kommen...

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?