Freitag, 5. Dezember 2008

WAS GESUNDES ZWISCHENDURCH

neben all den plätzchen, schokis und keksen, die man jetzt in der adventszeit so futtert, darf es zwischendurch mal was vitaminiges sein:

pastinaken apfel salat
mit
schwarzem sesam

okay, hat ganz gut geschmeckt, aber jetzt hätte ich gerne einen schokokeks :-D.

Kommentare:

  1. Gute Idee und nach so etwas Gesundem isst man die Plätzchen doch mit viel besserem Gewissen?! :-)

    AntwortenLöschen
  2. ich esse nichts Süsses und auch keine Plätzchen, dennoch würde ich den Salat nicht ausschlagen!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht eine Pastinaken-Keks-Schichtung :D

    AntwortenLöschen
  4. nur nicht übertreiben, dem Gesunden huldigen wir dann im Januar :-)

    AntwortenLöschen
  5. @eva:
    mein gewissen ist sehr flexibel ;-)

    @bolli:
    wie, nichts süßes?? wie schaffst du das :-(

    @kulinaria:
    lieber keks pur!!

    @lamiacucina:
    ist da schon ein event "gesundes" vorgesehen ;-) ?

    AntwortenLöschen
  6. im Januar muss kompensiert werden, was im Dezember gesündigt wird. Das braucht keinen event.

    AntwortenLöschen
  7. @lamiacucina:
    jetzt gönnen wir uns aber erst mal was an den feiertagen, bevor die kompensation beginnt :-P

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?