Samstag, 3. März 2012

LIEBLINGSFRÜHSTÜCK

Ich mag Knäckebrot.
Und Schokoladenbrotaufstrich ;-).

Wenn ich früh Zeit habe, wird das selbstgemacht:
  • 50 g geröstete Kerne/ Flocken/ Kümmel
  • 50 g Vollkornmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • etwas Wasser
  • vermischen/ kurz ruhen lassen/ auf Backpapier streichen/ 20 min bei 200 Grad backen

 
Dazu jede Menge Obst (ist nur ein Mini-Aliquot im Bild).
Und Joghurt mit gutem Kakao (ebenfalls nur ein sehr kleine Teilmenge fotografisch festgehalten).
Frühstück

Ja, das ist meins.

Kommentare:

  1. Müslibrot...keine schlechte Idee.

    AntwortenLöschen
  2. Das Brot sieht ja toll aus. Muss ich mal testen! :)

    AntwortenLöschen
  3. Das darfst du mir auch zum Frühstück reichen "gg"

    AntwortenLöschen
  4. Sybille, aber ohne Rosinen, das geht gar nicht im Müsli!

    Katja, bin gespannt, ob es dir schmeckt!

    Christel, und einen von deinen selbstgemachten Brotaufstrichen dazu, perfekt!

    AntwortenLöschen
  5. Morgens bin ich für sowas echt zu müde... Sieht aber super lecker aus!

    Danke auch für die Weiterbildung - neues Wort gelernt: Aliquot. :-)

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?