Montag, 17. Oktober 2011

GRILLBETESCHABZIGERSALAT

Im Prinzip wurde ich inspiriert von Simones Rote Bete Rezept.
Allerdings habe ich kein Zitronenrelish.
Und die Petersilie im Garten ist auch schon ziemlich mau.

Also werden Rote Bete und Paprika im Ofen mit Öl gegrillt und dann auf ein Bett von Rucola und Orangen gelegt.
Ein Dressing aus Zitronensaft, Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer rundet das Ganze ab.
Und der Höhepunkt: Schabziger, der seit letzter Woche auch im Hause S. zuhause ist, wird auf das noch warme Ofengemüse gerieben und schmilzt angenehm würzig:

Rote Bete Schabziger Salat

Ja!
Diese Variation schmeckt gut.
Aber Simones Original muss auch noch probiert werden ;-)

Kommentare:

  1. ich glaube, ich weiss jetzt gar nicht, was Zitronenrelish ist....Bei mir hat's noch Verbene....

    AntwortenLöschen
  2. Rote Bete ist auch dermaßen was von unterschätzt. Und dann noch mit Schabziger und Rucola. Und die Orangen dazu - yummie!

    Wieder ganz nach meinem Geschmack.

    AntwortenLöschen
  3. Bolli, Simone hat's beschrieben, das Relish. Verbene ist sicher auch prima.

    Barbara, dabei sooo gesund! Ich mag sie ganz gerne, die Bete..nur diese Farbe! Geht ja nicht mehr so richtig raus, wenn man sich damit einsäut ;-)

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?