Freitag, 13. November 2015

NUSSIGE SCHOKOCREME

Meine obligatorische Frühstücksschokocreme ist leer.
Und ich habe genug Zeit, um mal wieder was selbstgemachtes zu produzieren, der letzte Versuch war jetzt nicht so der Knaller, aber diesmal ist es ganz gut geworden....trotzdem immer noch nicht so genial wie die Schokocreme von der Spielwiese.

Rezept:
40 g Haselnüsse und 100 g Macadamianüsse rösten, abkühlen lassen und im Blitzhacker nicht zu klein hacken.
In 300 ml gesüßter Milchmädchen Kondensmilch 100 g 70%ige Schokolade schmelzen, die Nussmasse unterrühren, mit einem Esslöffel Kakao, einer Prise gemahlener Vanille und Fleur de Sel abschmecken, in Gläschen abfüllen, fertig.
 NussigeSchokoCreme
Ziemliches Gematsche....aber die Schüssel ausschlecken dürfen macht das alles wieder wett ;)

Ist aber besser, die Creme nicht im Kühlschrank aufzuheben, sie wird sonst zu fest.
Schmeckt schön crunchig und ist zwar süß, aber nicht zu arg...kann man lassen dieses mal.

Kommentare:

  1. Nutella-crunchy!!! Schnell fuer die Patent anmelden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und deutlich mehr Nüsse als beim Original;)

      Löschen
  2. Ich will auch schon ewig wieder welche selbermachen... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du diese Woche noch dazu kommst, könnten wir nächsten Freitag ein Tauschgeschäft machen ;)

      Löschen

was meinst du dazu?