Sonntag, 21. April 2013

PIZZA DER WOCHE: WILDSCHWEIN UND ZIEGE

Einen wunderbaren Wildschweinschinken habe ich mal wieder von einem netten Menschen geschenkt bekommen.
Das gibt doch endlich mal wieder eine bloggenswerte Pizza der Woche ;-)

Auf den Standardpizzadinkelmehlhefeteig kam eine Sauce aus passierten Tomaten, Knoblauch, Ziegenfrischkäse und Rosmarin, dann eine Schicht geriebener Ziegenhartkäse und bunte Tomaten, gewürzt mit Salz, Pfeffer und Olivenöl.
Ab auf den heißen Pizzastein für 7 min.
Und nach dem Backen mit dem Wildschweinschinken belegen.

Beim ersten Stück waren wir so begeistert, dass doch glatt das Foto vergessen wurde.
Beim zweiten Stück wurde daran gedacht, allerdings war da der meiste Wildschweinschinken schon weg...ihr müsst euch das ganze jetzt einfach etwas üppiger belegt vorstellen ;-)
WildschweinschinkenZiegenkäsePizza

Mal wieder eine fantastische Kombination!

Kommentare:

  1. Meine Augen tränen, bin schon unterwegs! Noch was da?

    Ciao Werner

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub' mein Gefühl sagt mir: "Ich sollte zu Hause bleiben." ;)

    AntwortenLöschen
  3. Du kannst ruhig kommen, aber Pizza gibt's keine mehr :-p

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?