Sonntag, 14. April 2013

GRÜNSPARGEL MIMOSA

Was neues aus Genussvoll vegetarisch von Ottolenghi!
Allerdings mit leichten Variationen, es war am Ende nicht mehr ganz so vegetarisch.
Aber lecker.
Mestolo hat es schon vor Jahren richtig vorgemacht. Ich bin halt ein wenig hintendran.

Rezept

Für 1 Person (mich) als Hauptgericht benötigt man:

1 Ei
500g grünen Spargel
Olivenöl
2 TL Kapern
100 g Thunfisch
1 Orange
Koriandergrün
1 TL Maldon Sea Salt
Pfeffer

Ei hart kochen, gut abschrecken, schälen und grob hacken.
Thunfisch zerpflücken, eine Orange würfeln, die Kapern, das Ei und Koriandergrün vermischen.

Den Spargel putzen, gegenenfalls unten schälen, in Stücke schneiden und in einem Topf mit kochenendem Wasser ungefähr 3 min kochen.

Den Spargel abgießen, etwas abkühlen lassen, mit den restlichen Zutaten mischen und lauwarm auf die Teller verteilen.
SpargelThunfischOrangenSalat

Also, das passt wirklich gut zusammen.
Die fruchtige Orange ist eine gute Ergänzung.

Kommentare:

  1. Ich meine: Das hört sich seeehr gut an! Aber wo gibt es schon echten, mainfränkischen Spargel?
    Ciao Werner

    AntwortenLöschen
  2. Werner, jetzt am WE sollte es doch losgehen mit dem fränkischen Spargel!

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?