Samstag, 13. April 2013

BÄRLAUCHFRITATTA

Aus der zweiten Tüte Bärlauch habe ich eine Fritatta gemacht.
Zwiebeln und Knoblauch in der Pfanne angeschwitzt, ein paar getrocknete Tomaten mitrein, dann aufgetauten TK-Spinat und jede Menge Bärlauch kurz gedünstet.
Mit verquirlten Eiern vermischt und mit Manouri bestreut wurde das ganze dann noch im Backofen überbacken.
Dazu passt gut eine Tomatensauce und Baguette.

BärlauchSpinatFritatta

Schmeckt schön würzig, diesen Manourikäse liebe ich ja total.
Jetzt ist der Bärlauch alle und ich muss wieder in den Wald ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

was meinst du dazu?