Sonntag, 7. August 2011

NACHGEMACHT: SPINATKUCHEN

Mal wieder ein schnelles Gemüsegericht.
In Auflaufform, schließlich macht der Sommer grad Pause/ ist vorbei.
Da die Zucchini im Garten wuchern, gab es die Variation mit Zucchini statt Kartoffeln ;-)
Schmeckt auch gut.

SpinatFetaZucchiniKuchen
Wirklich gut.
Danke für's Rezept.

Kommentare:

  1. Frau muss sich zu helfen wissen. Nun fehlen nur noch pommes frites aus Zucchini :-)

    AntwortenLöschen
  2. Lamiacucina, mit meiner Grobmotorik sind höchstens Wedges drin ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Rezeptlink! Das gab's heute direkt. :)

    AntwortenLöschen
  4. Katja, sieht super aus bei dir!!

    AntwortenLöschen
  5. Zucchini habe ich dieses Jahr gar nicht erst gepflanzt, hätte ich vielleicht tun sollen. Dafür werde ich wohl demnächst Kürbis haben. LG

    AntwortenLöschen
  6. "Der Sommer macht Pause" =D
    Ja das kann man laut sagen.
    Mal sehen, ob der Auflauf gelingt - ich probiere es aus!

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?