Donnerstag, 25. August 2011

DAS PANEERENDERGEBNIS

So, schauen wir mal, was der Vorrat hergibt :-)
Also, wir haben:
Gerösteten schwarzen Sesam
Garam Masala
Mangowürfel
Rote Zwiebeln und Knoblauch
Ingwer
Koriander
sowie natürlich den wunderbaren Paneer :-)
Dann hätte ich eigentlich noch gerne frischen Spinat gehabt, aber es gab keinen. 
Gut, dann gibt es eben leckeren TK-Spinat
Der Paneer wird in Butter vorsichtig angebraten, bei milder Hitze und von beiden Seiten.
Spinat kommt mit Zwiebeln und Knoblauch in den Topf und köchelt mit der Mango und Garam Masala etwas vor sich hin.
Koriander und Ingwer und Sesam verzieren dann das Ganze:
Paneer mit Spinat und Ingwer

Was soll ich sagen? Es hat sich gelohnt.
Der Käse schmeckt mir, ist nicht zu salzig, hat eine schöne Konsistenz und passt sehr gut zum Spinat.


Jetzt will ich das nochmal mit der Variante Milch und Ziegenjoghurt ausprobieren.
Ist dann wahrscheinlich nicht mehr indisch.
Aber sicher lecker.
Ich berichte :-)

Kommentare:

  1. Dann bin ich zufrieden und werde nachbauen. ;) (Chice teure Gewürzdose übrigens. :D)

    AntwortenLöschen
  2. Evi, eine meiner zwei derartigen Dosen ;-)
    Die andere habe ich übrigens geschenkt bekommen :-P

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?