Samstag, 5. September 2015

AMARANTHPUFFVERSUCH

Fehlt ja noch nicht wirklich viel in meinem neu erworbenen Päckchen Amaranth.
Ich hatte mir ja noch vorgenommen, mal selbst gepufften Amaranth zu machen, soll ja ganz einfach gehen.
Man tut nur ein paar Löffel Amaranth in einen Topf, gibt einen Deckel drauf und erhitzt das ganze so lange, bis es ploppt.
Pustekuchen.
Nix hat da geploppt. Die Körnchen blieben genauso groß, wurden nur etwas bräuner.
Ich hab sie trotzdem mal versucht: knusprig und nussig schmeckt es schon, aber so ganz das wahre ist das auch diesmal nicht mit dem Amaranth.
Als Grundlage gab's dazu die Ottolenghische Möhrenpaste sowie Kohlchips, allerdings diesmal mit Toskanischem Proseccokohl aus der Gemüsekiste und als goldige Blütenergänzung ganz wunderbar knoblauchige Blüten des blühenden Schnittknoblauchs (schmecken wirklich sehr intensiv knoblauchig).
Knuspriger Amaranth
mit 
Möhrenstampf und Kohlchips
Insgesamt eine nette Erfahrung, aber ich muss mir noch irgendwas besseres einfallen lassen für die immer noch sehr volle Amaranthpackung....

Kommentare:

  1. Hmm, gibt man bei Popcorn nicht auch ein bißchen Öl dazu, damit es poppt?

    Liebe Grüße, Sus

    P.S.: Tolle Gemüsekiste - mit Palmkohl...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, das könnte ich noch ausprobieren mit dem Öl.
      Allerdings hab' ich mir beim Popcorn rösten schon mal einen Topf ruiniert, weil es zu heiß wurde :-/

      Die Kiste ist echt toll, man kann sie vorher online editieren und ich such mir immer Gemüse aus, an das ich so nicht rankomme.

      Löschen
  2. Aber nett sieht es aus :), ich hatte den bereits gepufften Amaranth bei DM geholt und versucht den Kindern schmackhaft zu machen, aber leider nicht geklappt, alles Neue wird mit großzügig umrundet.


    Rezeptidee für den "Rest" Amaranth: Gefüllte Paparikaschoten mit Räuchertofu, Amaranth, Kidneybohnen & Mais und das ganze wie "normal mit Hack" befüllte Paprikaschoten auf einem Tomaten-Zwiebelbett backen/schmoren :)
    Ist wirklich sehr lecker :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, gute Idee!
      Das probier ich mal :-D
      Dank dir.

      Löschen

was meinst du dazu?