Sonntag, 18. September 2011

NOCHMAL SCHNELL SALAT

Wird wohl bald vorbei sein, mit dem salatigen Abendessen.....bald ist mir wieder eher nach warmen Suppen und Eintöpfen.
Aber heute gab es nochmal einen wunderbaren Sommersalat.
Auf Rucola kommen im Ofen gebackene halbierte und mit Knoblauch, Öl und Rosmarin gewürzte Kirschtomaten.
Und schöne reife Feigen, kreuzweise eingeschnitten, mit Ziegenfrischkäse, Honig, Rosmarin und Olivenöl gefüllt und mit Schinken umwickelt, ebenfalls im Ofen eine halbe Stunde bei 180 Grad gebacken.
Dann noch ein paar geröstete Pinienkerne, Balsamico und Kürbiskernöl.
Ziegenkäse gratinierte Feigen und Tomaten
auf
Rucola

Ich bin zufrieden*.
Jetzt darf es Herbst werden.

*nicht zufrieden bin ich mit den Lichtverhältnissen während des Abendessens. Da kann kein ordentliches Bild vom Essen gemacht werden :-(

Kommentare:

  1. Hier war's heute ganz schön kalt... Da half nur deftiges Essen und Torte! ;-)

    Aber Salat ist natürlich klasse. Vor allem mit Ziegenkäse und Feigen!

    AntwortenLöschen
  2. Bei dem Wetter, kein Wunder. Guck dir meinen Schuedi an, der sieht auch nicht grad elegant aus. ;) Wegen mir könnt's noch ne ganze Weile Salat haben...

    AntwortenLöschen
  3. Barbara, bei uns war ja auch Dauerregen am Sonntag. Dafür gab's nachmittags schon einen schönen warmen Apfelcrumble :-)

    Evi, der mir bisher völlig unbekannte Schuedi sieht doch super aus!

    Bolli, die Feigenkönigin bist du :-D

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?