Mittwoch, 4. Dezember 2013

SIZILIANISCHE ORANGEN

Die jährliche Lieferung Orangen aus Sizilien ist da!
Ungespritzt, reif, aromatisch....kein Vergleich zur Supermarktware.
http://sammelhamster.blogspot.de/search?q=Sizilianischer+orangen
schmeckt!
Da genügen wenige aber gute Zutaten für ein wunderbares kleines Abendessen.
(Soulfood war nötig, denn das Mensamittagessen war zwar üppig aber nicht berauschend.)

Frische Rote Bete, im Ofen in Alufolie gegart, Orangen, Büffelmozzarella, Basilikum, Pinienkerne.
Das Highlight: wunderbares Olivenöl, das ich am Foodbloggertreffen von Barbara (http://barbaras-spielwiese.blogspot.de) bekommen habe und wunderbares Meersalz von Monika (http://reinegeschmacksache.blogspot.de).
BeteOrangenMozzarella

Das schmeckt!

Kommentare:

  1. Da kommt Heimweh auf bei diesen Orangen!
    LG Monika!

    AntwortenLöschen
  2. .... wie lange halten die Orange sich denn so? 😜 😜

    AntwortenLöschen
  3. Monika, mit deinem Salz war es besonders lecker.
    Werner, schon ein paar Tage, warum ;-) ?

    AntwortenLöschen
  4. ... die Haltbarkeit würde mich auch interessieren :-)

    AntwortenLöschen
  5. Kochbanause, die halten sich kühl gestellt schon so zwei drei Wochen. Man muss halt die möglicherweise angedrückten gleich verspeisen :-)

    AntwortenLöschen
  6. Oooh! Ich kann den Duft förmlich bis hier riechen. Lass sie dir ganz fantastisch schmecken! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Katja, die sind wirklich wunderbar aromatisch!
      Und das schöne: man kann die Schale mitverwenden, für Plätzchen oder so!

      Löschen

was meinst du dazu?