Montag, 9. Dezember 2013

ES GIBT LAMM

Wenn nicht gerade Grillsaison ist, vergesse ich immer, dass ich so einmal die Woche vielleicht was fleischiges essen sollte....schließlich bin ich ja eigentlich kein Vegetarier, auch wenn mir Grünzeugs meist besser schmeckt, und außerdem soll es ja für meine Eisenwerte von Vorteil sein :-)

Und oh Wunder, heute gab es Lammhack beim Metzger meines Vertrauens.
Das habe ich mit Zwiebeln, Knoblauch und Auberginen krümelig gebraten, mit Zimt, Curcuma, Salz und Pfeffer gewürzt und in zwei halben Paprikas noch eine Viertelstunde im Ofen gebacken.
Dazu gab's nochmal SchwarzkümmelFarinata und eine handvoll Grünzeugs. 
Gefüllte Paprika mit nochwas dazu

Schmeckt gut.
Aber mit Feta gefüllt.....hmm, das wäre auch nicht schlecht gewesen :-)

Kommentare:

  1. Hallo Sammelhamster,
    wieder einmal möchte ich auf die Aktion "Bloggen in Franken" hinweisen.

    Ich suche derzeit wieder FoodbloggerInnen aus Franken. Siehe
    http://aus-meinem-kochtopf.de/2012/bloggen-in-franken/

    Und ich habe Dich, bzw. Deinen Blog schon in die Liste aufgenommen.

    Es wäre sehr nett, wenn Du einen Rücklink auf den Artikel setzen würdest....

    Vielleicht gibt es ja noch mehr Leute in Franken die Foodblogs schreiben.
    Noch besser wäre natürlich, wenn Du kurz darüber berichten würdest oder bei Facebook/Twitter usw. den Link veröffentlichen würdest.

    Mit leckerem Gruß aus Nürnberg,
    Peter

    AntwortenLöschen
  2. oh lecker!! Lammfleisch ist hier sehr schwierig in guter Qualität zu bekommen. Der Lebensmittelladen bei dem Kollegen (Bestellung über dritte...) hat auch zu gemacht, seither quasi ein Ding der Unmöglichkeit. Sieht extrem lecker aus! Schöne Adventszeit!! LG rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt!
      Im Sommer ist die Auswahl bei uns größer, es gibt viel Lammgrillfleisch.
      Ich mag den Geschmack :-)

      Löschen
  3. So ab und zu was Fleischiges ist schon nicht schlecht... Ich bin z.B. ein Fan von halbrohem Rinderfilet oder -steak, auch gut fürs Eisen. Das teilen sich dann der Kater und ich. ;-)

    Die gefüllte Paprika sieht gut aus! Lammhack wüsste ich auch nicht, wo ich das her kriege. Evtl. TK-Lamm kaufen und selber durch den Fleischwolf oder die Moulinette jagen...

    AntwortenLöschen
  4. Mit dem Kater muss ich schon meinen Fisch teilen ;-)
    Beim tegut gibt's als Lammhack. Ich vergesse nur immer, mal mehr mitzunehmen und es dann einzufrieren....

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?