Freitag, 3. Juni 2016

SALZDORADE

Heute ist Freitag Fischtag!
Dafür wird eine mittelgroße Dorade mit vielen Gartenkräutern gefüllt und komplett mit grobem Salz, in das ein steifgeschlagenes Eiweiß gemischt wurde, eingehüllt.
Im Backofen braucht das Fischchen dann so ungefähr eine halbe Stunde, bis es gar ist.
Dorade in der Salzkruste 

Und wenn der Ofen eh schon an ist, kann man noch ein Blech buntgemischtes und olivenölgeöltes Gemüse mit rein schieben.
Jede Menge Ofengemüse!

Und am Samstag gibt's die Freitagspizza :D

Kommentare:

  1. Ich bilde mir ein, ich hätte schon kommentiert - falls je doppelt, bitte einen davon löschen. :-)

    Mich lacht das Ofengemüse gerade so richtig an; das ist so super farbenfroh! Und Fisch im Salzmantel ist natürlich genial! Toll, da braucht's Freitag auch nicht unbedingt Pizza. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War nix doppelt, Kommentare gehen gern verloren....
      Das beste an dem Ofengemüse waren die Pfirsiche, die machen das ganze so schön saftig.

      Löschen

was meinst du dazu?