Dienstag, 26. Juli 2011

LAMM AUF BOHNENSALAT

Die ersten Buschbohnen sind reif!
Und ein paar Zuckerschoten hängen an den Sträuchern.

Beides habe ich blanchiert, eiskalt abgeschreckt und mit Tomatenhälften vermischt.
Das Dressing bestand aus dünnen Zwiebelscheiben, Kapern, Johannisbeeren, Knoblauch, Balsamico, Hanföl, Salz, Pfeffer, Zucker, Bergbohnenkraut.
Mit dem Gemüse und gerösteten Kürbiskernen vermischt, durfte es etwas durchziehen, während ein Lammrücken scharf angebraten wurde und dann 20 min bei 100 Grad im Backofen durchzog:

Rosa Lammrücken
mit
BohnenTomatengemüse

Feine Sache, so eine Ernte im Garten :-)

Kommentare:

  1. Schön rosa! Der hat sicher toll geschmeckt.

    AntwortenLöschen
  2. Tobias, diesmal war es perfekt rosa!

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?