Samstag, 18. Mai 2013

ERDBEER BK PIZZA

Eine absolut neue Idee für die Pizza der Woche fand ich bei Culinaria Ungaria.
Nie wäre ich darauf gekommen, Erdbeeren, noch dazu warme, mit Tomaten zu kombinieren.
Gut, dass Bloglesen bildet. Denn diese Kombination ist wirklich empfehlenswert.

Rezept:

Standardpizzahefeteig (diesmal mit Dinkel- und Weizenvollkornmehl)

2 El Zucker
1 Schuss Ricard (ca. 50 ml)
200 g reife Erdbeeren
200 g reife bunte Cocktailtomaten
einen guten Schuss (ca. 50 ml) Balsamico
1 Schuss Orangensaft
2 Tl getrockenete Estragon
Salz, Pfeffer
2 El Schmand
außerdem:
Frühstücksspeck
Belper Knolle

Zubereitung:

Die reifen Tomaten grob kleinschneiden und in Orangensaft, Essig, Balsamico mit Estragon über mehrere Stunden marinieren. Dann den Zucker in einer beschichteten Pfanne karamellisieren, mit Ricard ablöschen. Die kleingeschnittenen Tomaten zusammen mit dem Saft hineingießen. Ca. 5 Minuten einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zur Seite stellen, die Erdbeeren hineingeben und etwas abkühlen lassen. Jetzt den Teig dünn ausrollen und auf den vorgeheizten Pizzastein legen. Die Erdbeeren und die Tomaten mit dem Schmand verrühren und auf dem Boden gleichmäßig verteilen. Frühstücksspeck oben draufgeben und im vorgeheiztem Ofen bei 220 C° ca. 8 min backen.
Mit frisch geriebener Belper Knolle bestreuen und am besten sofort servieren bzw. genießen! :-)


ErdbeerTomatenPizza 
mit Belper Knolle

Und das ist wirklich eine gute Geschmackskombination, vor allem die pfeffrige Belper Knolle passt prima zu Erdbeeren und Tomaten.

Das wird wiederholt!

Kommentare:

  1. Erdbeeren und Tomaten?
    Also wenn das jemand anders sagen würde, ich könnte es nicht glauben. Aber einem Feinschmecker wie dir nehme ich das sofort ab! :)

    ciao Werner

    AntwortenLöschen
  2. Werner, unglaublich, aber das schmeckt wirklich! Ich glaube aber, die Belper Knolle ist eminent wichtig für den soluten Genuss :-)

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?