Samstag, 8. Oktober 2016

HERBSTPIZZA AM PIZZAFREITAG

So, und damit hier langsam mal wieder ein bisschen Routine einkehrt, gab es zum gestrigen Freitag endlich mal wieder die Pizza der Woche.
Als Unterlage habe ich meinen selbstgemachten Blätterteig genommen....allerdings habe ich ihn wohl etwas zu dünn ausgerollt, er war zwar sehr knusprig, aber nicht mehr wirklich blätterig.
Der Belag passt zum Herbst:
  • vorgegarter Muskatkürbis
  • Serranoschinken
  • reifer Ziegenweichkäse vom Markt....den Namen hab' ich mal wieder vergessen
  • Kürbiskerne
  • Rosmarin  
Nach dem Backen kommen noch eine Handvoll Berberitzen, Salz und Pfeffer und noch ein wenig mehr Serranoschinken drauf...ich mag sowohl knusprigen Schinken als auch leicht geschmolzenen.
 HerbstPizza
Äußerst gut.

1 Kommentar:

  1. Mmmhm, sieht das lecker aus! Ich mag ja auch die herbstlichen Farben. Und Speck sowieso. Würde mir gut schmecken, zu dick aufgegangener Blätterteig muss ja eh nicht sein. ;-)

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?