Freitag, 8. Juli 2016

PIZZA PISSALADIERE

Es sieht nicht nur so aus, es ist auch so: außer von Nutella ernähre ich mich im Moment nur von PIZZA.

Von der letzten war noch die Hälfte Teig da, schön lang im Kühlschrank gereift.
Hat auch was, wenn man heimkommt, überlegt, was kochen und zack, gibt's Pizza.
Ok, erst mal jede Menge Zwiebeln anschwitzen und die restlichen Zutaten zusammen suchen.
Wenn man nicht einkaufen war, gibt's das, was der Kühlschrank hergibt.
  • Zwiebeln
  • Sardellen
  • Oliven
  • Kapern
  • geriebener Emmentaler
Dekorativ ;) belegen, 10 Minuten volle Pulle auf dem Pizzastein backen und dann noch mit Meersalz, Pfeffer und etwas Chili würzen.
SardellenZwiebelPizza
Und morgen gibt's wieder Nutella.

Kommentare:

  1. Ich werde einige Rezepte ausprobieren und dann berichten😁

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses hier ist schon mal sehr empfehlenswert 😉

      Löschen

was meinst du dazu?