Donnerstag, 26. Januar 2017

LAUWARMER WALLER IN MEERRETTICHGEMÜSE

Für Mitten unter der Woche war das ein ganz wunderbares Essen!
Hat sich spontan so ergeben, ich bin ganz unverhofft an ein Stück geräucherten Waller gekommen.
Also mal geschwind in den Vorrat gucken...zum Einkaufen war keine Zeit.
Es fanden sich:
Während die Le Puy Linsen kochten, habe ich den Chicorée und die gestückelte Meyer Zitrone angebraten, mit etwas Balsamico bianco abgelöscht, ein Löffelchen Meerrettich und Frischkäse untergerührt, dann alles mit Tellicherrypfeffer und Fleur de Sel gewürzt.
Ganz kurz kam noch der geräucherte Waller zum warmwerden mit den Linsen mit in die Pfanne und schon konnte gespeist werden:
Lauwarmer Waller 
in
Meerrettichsauce 
auf 
gedünstetem Chicorée Zitronen Gemüse 
mit 
Le Puy Linsen
Das ist schon was besonderes....der süßsäuerliche Geschmack der Zitrone passt prima zum Meerrettich und dem würzigen Geschmack des Fisches, der übrigens erst leicht warm sein volles Aroma entfaltet.
Allerdings ist mein Linsenvorrat jetzt beinahe aufgebraucht....ich brauche Nachschub :D

1 Kommentar:

  1. Super Zusammenstellung. Tolles Rezept, dass ich gleich mal mitnehme und meinem Angler mal bitte einen Wels zu fangen :). Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?